padipadi-msdpadi-elearninggoprogopro challengelogo taucherdivecard

Similian Island

similianDie neun Granitfelsinseln, bekannt als die Similan Inseln sind wie an einer Kette von Norden nach Süden aufgereiht. Die tropischen Regenwälder auf den Similan Inseln in Thailand bestehen hauptsächlich aus großen Gummi-Bäumen, mehreren Palmen-Arten, Bambus und Reben-Gewächsen. In früheren Zeiten hatten sich hier Seezigeuner angesiedelt. Heute ist das Tauchparadies Similan Inseln bis auf die Gebäude der Nationalpark Behörde und die wunderschöne Urlaubs-Residenz der Thailändischen königlichen Familie auf der Similan Insel Nummer 4 unbewohnt. Unterwasser bietet das Tauchparadies Similan Islands ein hervorragendes Sortiment an Marinen Lebewesen und über 500 verschiedene Arten von Hart- und Weichkorallen. Die Sichtweiten bei den tauchen Similan Inseln liegen zwischen 20 und 40 Metern. Bei jedem Tauchgang werden die Taucher an Bord der MV Discovery's Tauchsafaris erneut von dem unglaublichen Farbenspiel verblüfft.

similian1Unterwasser bietet das Tauchparadies Similan Islands ein hervorragendes Sortiment an Marinen Lebewesen und über 500 verschiedene Arten von Hart- und Weichkorallen. Die Sichtweiten bei den tauchen Similan Inseln liegen zwischen 20 und 40 Metern. Bei jedem Tauchgang werden die Taucher an Bord der MV Discovery's Tauchsafaris erneut von dem unglaublichen Farbenspiel verblüfft.
East of Eden (Similan inseln Nr.7), einer der Similan Inseln ist stets Höhepunkte während der MV Discovery's Tauchsafaris bevor die Reise nach Norden zum Beispiel in Richtung  Richelieu Rock weitergeht . Diese Similan Tauchstelle bietet eine große Variation an Riff-Fischen, Weich- und Hartkorallen. Stachelrochen und vereinzelte Haie die den Sandgrund zu Leben erwecken.


Im Gegensatz dazu zeigen sich Tauchstellen wie z.B. Bolder City (zwischen Similan Insel Nr. 1 und Similan Insel Nr. 2) als eine klassische Vertreterin der unverkennbaren Unterwasser-Architektur der Similan Inseln. Leoparden- und Weißspitzen Haie lauern zwischen den enormen Felsblöcken. Am Elephant Head bei der Similan Insel Nr. 8 sind die riesigen Felsblöcke neben- und übereinander getürmt - Tauchabenteuer pur! Sie kreieren eine Vielzahl von interessanten Rinnen und Tunnels die bequem während des Tauchens in Similan durchtaucht werden können.
Weiter südlich, in der Tiefe von Deep Six (Similan Insel Nr.6) patrouillieren Haie über den sanft abfallenden Sandgrund. turtleOder Sie tauchen in Similan Auge in Auge mit Leder-Schildkröten bei Christmas Corner (Similan Insel Nr. 9). Die erfahrenen Guides (keiner hat unter 500 Tauchgängen im Tauchparadies Similan Inseln) verfügen über einmalige Erfahrungen in diesen Gewässern, sie passen alle MV Discovery Tauchsafaris den jeweiligen Bedingungen an um den Gästen an Bord von MV Discovery die besten Chancen auf hoch qualitatives Tauchabenteuer im Tauchparadies Similan Inseln zu bieten.

Windinformationen

Sitemap